Bodenverkehrsdienste

Marktöffnung der Bodenverkehrsdienste in Europa Auswirkungen auf Arbeit und Beschäftigung

Autoren: Martin Harsche und Thomas Braun

Die vorliegende Studie legt neue, aktuelle empirische Erkenntnisse zur Lage der Beschäftigten im Bereich der Bodenverkehrsdienstleistungen vor. Mit der Studie wird ausgeleuchtet, wie sich die Wettbewerbs- und Beschäftigungsstrukturen in den letzten Jahren nach der Revision der Richtlinie 96/67 EG verändert haben, mit welchen beschäftigungspolitischen Wirkungen bei einer Umsetzung der geplanten neue EU-Verordnung zu rechnen sein wird, ob und in welchem Maße sich weitere Preisrutsche und Druck auf die Löhne zeigen werden und ob mit Einschränkungen und Verschlechterungen der betrieblichen Sicherheit und der individuellen beruflichen Sicherheit der Beschäftigten zur rechnen sein wird.

Die nun vorliegenden empirischen Ergebnisse unserer Studie mögen die Debatte um eine weitere Liberalisierung der Bodenverkehrsdienste versachlichen und den Entscheidungsträgern vor allen Dingen die deutlich negativen Folgen der EU-Verordnung für die Beschäftigten illustrieren.

Wir danken der Hans-Böckler-Stiftung, die im Rahmen der Forschungsförderung diese Studie finanziell gefördert und ermöglich hat. Ebenso danken wir der Gewerkschaft ver.di, die neben einer finanziellen Förderung der Studie über den Fachbereich Luftverkehr wichtige Hinweise und Kontakte erschlossen hat. Besonders gefreut hat uns die Unterstützung durch die Fraport AG und die Aeroground GmbH.

Eine Übersicht der Befragten und die für die Untersuchung verwendeten Fragebögen können Sie hier herunterladen: Anhang

Das Inhaltsverzeichnis können Sie sich hier herunterladen: Inhaltsverzeichnis

Eine kurze Leseprobe finden Sie Leseprobe.

Sie können das Buch direkt beim Verlag bestellen, allerdings nur per Vorauszahlung. Dazu überweisen Sie bitte den Betrag von 9,90 Euro auf das Konto 77585 bei der Rheingauer Volksbank, BLZ 510 915 00. Tragen Sie unter Verwendungszweck Ihre vollständige Anschrift ein sowie das Stichwort “BVD” ein. Das Buch wird unmittelbar nach Zahlungseingang versandt.

 

 

Reply